Wbaum

Unser erstes Projekt im Gründungsjahr war die Organisation der Weihnachtswunschbaumaktion, durch die bis 2017 etwa 1300 Geschenke an bedürftige Kinder vermittelt wurden. Der Weihnachtswunschbaum ist eine Gemeinschaftsaktion mit dem Fachdienst Soziales Bad Honnef und dem Jobcenter. Von dort werden alle Kinder bis 14 Jahre aus Familien im Sozialleistungsbezug angeschrieben und dürfen sich ein Geschenk bis 25 Euro wünschen. Das Wunschkärtchen wird anonymisiert an vier festlich geschmückte Weihnachtsbäume im Stadtgebiet gehängt, Honnefer Bürger besorgen die Geschenke, und die Mitarbeiter der Stadt und des Jobcenters verteilen sie vor Heiligabend an die Familien.

In diesem Jahr hängen erstmals auch blaue Wunschzettel von Senioren, die nur über sehr geringe Einkünfte verfügen und sich selten einen Wunsch erfüllen können. Diese Aktion kommt in diesem Jahr Senioren zugute, die von der Bad Honnefer Caritas, der Bad Honnefer Tafel  und dem Cura-Seniorenzentrum Marienhof betreut werden. Sie wird von der Stadt Bad Honnef  unterstützt. (Nur im Rathaus und in der Stadtsparkasse Aegidienberg)

 

Die Standorte der Weihnachtsbäume 2018: 20.11. Rathaus / 28.11. HIT-Markt / 29.11. Stadtsparkassen 

Bilder aus den letzten Jahren finden Sie in unserer Bildergalerie.