In Bad Honnef gründet sich ein Bündnis für Familien. Die Vorbereitungen dazu sind schon weit fortgeschritten. Jetzt stellt das Organisationsteam erstmals Logo und Namen für das Bad Honnefer Bündnis vor.

‚Hauptsache Familie – Bündnis für Bad Honnef’ heißt das Netzwerk, das sich vorgenommen hat, Bad Honnef noch familienfreundlicher zu machen. In Form und Namen lehnt es sich an die bundesweite Initiative „Lokale Bündnisse für Familien“ an, die von der Bundesregierung unterstützt wird.

„Hauptsache Familie-Bündnis für Bad Honnef“  stellt  Logo vor

 

cropped-logo-familie-neu.jpg

Die Gründungsveranstaltung wird am 24. Oktober 2009 im Bad Honnefer Rathaus stattfinden. Dort will sich das Bündnis der Öffentlichkeit vorstellen und weitere Partner gewinnen. Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Politik und Gesellschaft nachhaltig gute Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, für Bildung, Wohnen und Freizeit in Bad Honnef zu schaffen. Gemeinsam mit Menschen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern sollen kreative Lösungen für mehr Familienfreundlichkeit und generationenübergreifende Zusammenarbeit gefunden werden.

Es hat sich gezeigt, dass das möglich ist. Bereits 550 solcher Bündnisse gibt es in Deutschland. Sie erhalten beratende Unterstützung von der Regierung und profitieren durch den Austausch miteinander. Den Startschuss in Bad Honnef gab vor den Sommerferien eine Informationsveranstaltung im Rathaus, zu der über 30 Vertreter von verschiedenen Einrichtungen erschienen waren. Danach formierten sich erste Arbeitsgruppen. Ein engagierter Kreis von Freiwilligen hat jetzt parallel dazu die Vorbereitung einer offiziellen Gründungsveranstaltung übernommen. Bis dahin möchte das Bündnis weitere Partner und Freiwillige finden, die an der Umsetzung der Ideen mitwirken. Wer mithelfen möchte, kann sich an das Organisationsteam wenden. Email:info@familie-bad-honnef.de